Genussgasthof Fuldaquelle Wasserkuppe Rhön
Rhön Park Hotel
Fliegerschule Wasserkuppe
Kreuzberg Rhön

Rhön

Wasserkuppe Werbung


  
 

Wasserkuppe


Sportmöglichkeiten auf der Wasserkuppe
Von Wandern, Radfahren, Rodeln, Fliegen bis Skifahren, Snowboard, Langlauf & Co

   

Die Wasserkuppe bietet eine sehr große Auswahl an Freizeit und Sportmöglichkeiten. Allen voran der Flugsport mit Segelfliegen, Gleitschirmflug, Drachenfliegen & Co, der unter der Rubrik "Flugsport" ausführlicher dargestellt wird.

Aber neben dem Fliegen sind auf der Wasserkuppe auch Sportarten und Bewegung am Boden möglich wie etwa Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Rodeln und Bobfahren an der Sommerrodelbahn und Rhönbob.

Im Winter ist die Wasserkuppe für ein Mittelgebirge sehr schneesicher und es gibt oft mehr als 100 Tage Schnee auf Hessens höchstem Berg. Ein Paradies für Winterwanderungen im Schnee, Ski-Langlauf auf den zahlreichen Loipen, Snowkiten und natürlich auch für Skifahrer und Snowboarder an den Skiliften und Abfahrten der Wasserkuppe. Neben den Skiliften oben auf der Wasserkuppe rund um Märchenwiese und Abtsrodalift gibt es auch noch die Skilifte am Zuckerfeld. An der Wasserkuppe kommen auch Schneekanonen zum Einsatz um die Pisten perfekt zu präparieren und auch Flutlicht und damit Skifahren bis in die Nacht sind hier angesagt.

Gleitschirmflieger auf der Wasserkuppe
Gleitschirmflieger auf der Wasserkuppe

Sport und Freizeit im Sommer auf der Wasserkuppe

Sommerrodelbahn Wasserkuppe

Sommerrodelbahn Wasserkuppe Rhön    Sommerrodelbahn Wasserkuppe

Wandern auf und rund um die Wasserkuppe
Wandern auf dem Hochrhöner
Radtouren mit Mountainbike und Rennrad rund um die Wasserkuppe
Sportmöglichkeiten und Kurse auf der Wasserkuppe
Gleitschirmflug, Segelflug, Modellflug und Motorflug auf der Wasserkuppe

Gleitschirmflug auf der Wasserkuppe

Wintersport auf der Wasserkuppe

Skilifte Wasserkuppe
Skilift Zuckerfeld


Skilift Zuckerfeld an der Wasserkuppe


Snowkite auf der Wasserkuppe

Snowkite Wasserkuppe

Langlauf und Loipen rund um die Wasserkuppe

 
 

Flugschule Wasserkuppe

Kletterwald Wasserkuppe
Neuer Kletterwald auf der Wasserkuppe eröffnete am 20.08.2012

Kletterwald Wasserkuppe
Seit Anfang August ist die Ski- und Rodelarena Wasserkuppe um ein Freizeiterlebnis reicher: Neben dem Flug, Winter- und Sommerrodelsport ist nun auch der Klettersport auf Hessens höchstem Berg beheimatet.Die Firma Wiegand, die auch die Sommerrodelbahnen und die Skilifte auf der Wasserkuppe betreibt, führte im März erste Gespräche mit namhaften Kletterwaldherstellern. Schnell einigte man sich mit dem renommierten Hersteller „Faszinatour“ aus dem Allgäu, die auf eine lange Erfahrung im Kletterwaldbau zurückblicken können. Der Kletterwald besteht aus 9 Parcours mit insgesamt 70 Übungen. Die einzelnen Elemente werden an den Bäumen mittels einer schonenden Klemmtechnik befestigt. Die Bäume wurden zuvor durch einen Baumgutachter begutachtet und mittels Ultraschalltechnik untersucht. „Es war uns wichtig, dem heterogenen Publikum auf der Wasserkuppe gerecht zu werden“, so die Projektverantwortliche Susanne Möller von der Firma Wiegand. [Kletterwald Wasserkuppe]

 

Interessante Links

 


Wandern, Mountainbike, Fliegen, Ski, Langlauf, Nordic Walking & Co auf der Wasserkuppe

Urlaub in der Rhön | Ferienwohnung in der Rhön | Wellness in der Rhön | Fotos der Rhön | Radsport Rhön | Kloster Kreuzberg | Rhönradweg | Skilifte Rhön | Wasserkuppe | Hochrhöner | Bio Produkte Rhön

© 2016 wasserkuppe-rhoen.de | Impressum