Wasserkuppe

 

Rhön


Wandern auf der Wasserkuppe
Wanderwege auf und rund um die Wasserkuppe in der Rhön

Wandern in der Rhön
Wanderwege über die Wasserkuppe

Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern Höhe der höchste Berg Hessens und auch die höchste Erhebung der Rhön. Entsprechend oft ist die Wasserkuppe natürlich auch entweder ein Etappenziel oder Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Rhön.

Wanderwege, die auf der Wasserkuppe starten oder über die Wasserkuppe führen, sind zum Beispiel der Premium-Wanderweg Hochrhöner, die "Extratour Guckaisee", eine sehr beliebte Extratour des Hochrhöners und der Wasserkuppenrundweg.

Der 39 Kilometer lange Wasserkuppenrundweg eignet sich perfekt zum Erkunden von Hessens höchstem Berg, in dem er verschiedenste Höhepunkte wie die Fuldaquelle, den Pferdskopf und den Guckaisee beinhaltet. Aber er führt auch auf umliegende Attraktionen der Rhön, wie in das benachbarte Rote Moor, zum Schwedenwall, Ruine Ebersburg, zum Wachtküppel und auf den Himmeldunkberg, mit einem traumhaften Ausblick auf den Kreuzberg und in das Brendtal.

Einstiegspunkte in den Wasserkuppenrundweg sind die Parkplätze Fuldaquelle, Wasserkuppe, Poppenhausen, Ruine Ebersburg, Gersfeld, Schwedenwall und Moordorf am Roten Moor. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es direkt auf der Wasserkuppe in den Hotels und Kiosken oder aber auch in Poppenhausen, Ebersburg und Gersfeld.

Neben dem Wasserkuppenrundweg, der sich speziell auf die Gegend um die Wasserkuppe fokusiert, ist natürlich der Wanderweg schlechthin in der Rhön der sogenannte Hochrhöner. Der Premium-Wanderweg Hochrhöner und seine ca. 20 Extratouren, die in kürzeren Etappen zu wandern sind und jeweils ein bestimmtes Motto oder eine bestimmte Sehenswürdigkeit oder Ausflugsziel der Rhön zum Thema haben, gehört zu den beliebtesten und attraktivsten Wanderwegen in ganz Deutschland.

Im Bereich der Wasserkuppe ist vor allem die Extratour des Hochrhöner, die "Extratour Guckaisee", hervorzuheben, die rund um die Wasserkuppe führt und die Fuldaquelle, den Pferdskopf, den Guckaisee, das Fliegerdenkmal und auch das Radom beinhaltet.

Wer sich noch weiter über Wanderungen durch die Rhön informieren möchte, dem empfehlen wir die Seite  www.rhoentourist.de , wo noch viele weitere Wanderwege in der Rhön ausführlich vorgestellt werden.

Viel Spaß beim Wandern in der Rhön!

Wanderweg von der Wasserkuppe zum Pferdskopf und Guckaisee

Wandern rund um die Wasserkuppe | Hochrhöner

Urlaub in der Rhön | Ferienwohnung in der Rhön | Wellness in der Rhön | Fotos der Rhön | Radsport Rhön | Kloster Kreuzberg | Rhönradweg | Skilifte Rhön | Wasserkuppe

© 2017 wasserkuppe-rhoen.de | Impressum